Mammographie-Screening

„Ich möchte, dass Sie sich bei uns jederzeit wohlfühlen.“

Dr. med. Ulrich Krause ist gemeinsam mit Frau Bele Dablé Programmverantwortlicher Arzt der Screening Einheit Hamm-Unna-Märkischer Kreis.

 

 

 

Das Mammo-Screening-Programm hat sich bewährt und ist notwendig. Um Ihnen die Untersuchung so angenehm wie möglich zu gestalten, können wir Sie in unseren modernen Praxen in Unna und Werne begrüßen. Umfangreiche Zertifizierungen und unser hoher Anspruch geben Ihnen auch fachliche Sicherheiten.

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Etwa 10 Prozent aller Frauen erkranken im Laufe ihres Lebens daran, die meisten nach dem 50. Lebensjahr. Eine frühe Erkennung hilft aber Leben zu retten und brusterhaltende Maßnahmen zu ermöglichen. Daher wurde deutschlandweit ein Programm zur Früherkennung durch Mammographie-Screening eingeführt.

Eine Besonderheit des Mammographie-Screenings sind die hohen Qualitätsanforderungen, die an das Programm gestellt und laufend überprüft werden. Das ist deshalb wichtig, weil die Brustkrebs-Früherkennung nur bei besonders hoher Qualität erfolgreich sein kann.

Die Qualität des Screenings hängt nicht nur von der Qualifikation der Ärztinnen und Ärzte und der Fachkräfte ab. Entscheidend ist auch eine gut organisierte Zusammenarbeit untereinander. Regelmäßige Teambesprechungen und multidisziplinäre Konferenzen der Screening-Ärzte und Ärztinnen sowie der Fachkräfte sind daher vorgeschrieben.

Unsere Praxen in Unna und Werne erfüllen die hohen Anforderungskriterien und betreiben das Mammographie Screening seit vielen Jahren.

Besuchen Sie doch auch die ihre-mammo.de!